verbraucher-direkt.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

ArchivOktober 2021

Mehrfamilienhäuser stehen in der Schweiz nach wie vor im Fokus von Investoren

Weder Spitzenpreise, noch Wohnungsleerstände und nachgebende Mieten können die anhaltend hohe Nachfrage von Immobilieninvestoren nach Mehrfamilienhäusern in der Schweiz stoppen. Geringe Kapitalmarktzinsen und wirtschaftliche Unsicherheiten einerseits und Bruttorenditen von bis zu fünf Prozent in guten Lagen anderseits, stellen nach wie vor eine attraktive Alternative zu Kapitalmarktprodukten dar...

Baugenehmigungen in Hamburg: „Kein Grund, das Bündnis für das Wohnen infrage zu stellen“

Laut der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen wurde bis Ende September 2021 in Hamburg der Bau von 5.532 Wohnungen genehmigt. Der Landesverband Nord des Bundesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) empfindet diese Zahl nicht als dramatisch. Allerdings fordert er von der Stadt, mehr Grundstücke zur Verfügung zu stellen, damit das Bündnis für das Wohnen seine Ziele auch...

Verwaltungsgericht Köln muss erneut über Klage gegen die Ausgestaltung der Vergaberegeln für die 5G-Frequenzen entscheiden

Es bedarf weiterer tatsächlicher Feststellungen, um zu klären, ob die Bundesnetzagentur über die Vergabe- und Auktionsregeln für die – im Jahr 2019 durchgeführte – Versteigerung der für den Ausbau von 5G-Infrastrukturen besonders geeigneten Frequenzen in den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz frei von Verfahrens- und Abwägungsfehlern entschieden hat. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in...

Bundesgerichtshof zum Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen über die Lieferung und Montage eines Kurventreppenlifts

Urteil vom 20. Oktober 2021 – I ZR 96/20 – Kurventreppenlift Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass Verbraucher über das ihnen zustehende Widerrufsrecht zu informieren sind, wenn sie außerhalb von Geschäftsräumen einen Vertrag über die Lieferung und Montage eines Kurventreppenlifts abschließen, für den eine passende...

bAV: Kompetente Beratung rückt stärker in Vordergrund

Die gesetzliche Rente stößt unter anderem aufgrund der demografischen Entwicklung an Grenzen. Umso mehr gilt es, die Absicherung über die private und betriebliche Altersversorgung (bAV) zu intensivieren. Jedoch verfügt aktuell nur rund die Hälfte aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten über eine bAV. Experten aus Wirtschaft, Politik und Versicherung analysierten im Rahmen des jährlichen...

Bluebay: „Die Inflation beeinträchtigt die Unternehmensgewinne nicht“

Steigende Energiepreise und brüchige Lieferketten beginnen die Verbraucherpreise zu hebeln. Doch die Einzelhandelsumsätze in den USA und China ziehen zweistellig an, schreibt Mark Dowding, Chief Investment Officer beim Asset Manager Bluebay, in einem aktuellen Marktkommentar. Offenbar seien die Unternehmen in der Lage, höhere Preise an die Verbraucher durchzureichen. Laut Dowding deuten sowohl...

BVT: Zweitmarktportfolio-Aufbau weit vorangeschritten

Der von Derigo als Kapitalverwaltungsgesellschaft des Münchener Asset Managers BVT-Gruppe, verwaltete Publikums-AIF „BVT Zweitmarktportfolio II“ bietet Privatanlegern den Zugang zum Zweitmarkt für Immobilienbeteiligungen. Wie BVT weiter mitteilt, umfasst die bislang erreichte Diversifikation des Gesamtportfolios der Zielfonds, in die die Anleger des „BVT Zweitmarktportfolio II“ mittelbar...

Depotbanken: Verwahrtes Fondsvermögen wächst im ersten Halbjahr 2021 um sechs Prozent

Das von Depotbanken verwahrte Vermögen deutscher Fonds ist im ersten Halbjahr 2021 um 5,7 Prozent gestiegen. Insgesamt betreuten die 34 Verwahrstellen in Deutschland zur Jahresmitte 2021 ein Vermögen von 2.710 Milliarden Euro. Ende 2020 waren es 2.565 Milliarden Euro. Das meldet der Fondsverband BVI. Die aktuelle Liste führt BNP Paribas mit einem Vermögen von 712 Milliarden Euro an. Es folgen die...

„Bitcoin & Co. – Hochrisiko oder schon Alternative zu Gold?“

Ein neues Allzeithoch des Bitcoin und der erste von der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) zugelassene Bitcoin ETF an der US-Börse sind Anlass genug, um sich mit der Frage nach der Werthaltigkeit von Kryptowährungen zu beschäftigen, heißt es in einem aktuellen Marktkommentar der Fürst Fugger Privatbank. Marko Behring, Leiter Asset Management der Fürst Fugger Privatbank...

Nordea: Wie der Klimawandel die Anlagerenditen beeinflusst

Steigende Temperaturen gehen mit einem langsameren Wachstum der Weltwirtschaft einher. Entsprechend dürften die erwarteten Renditen verschiedener Anlageklassen leiden. Das macht den Klimawandel auch für Anleger zu einem bedeutenden Risiko, das beachtet werden muss. Darauf verweist der Vermögensverwalter Nordea Asset Management (NAM). In den vergangenen 80 Jahren ist die globale durchschnittliche...

verbraucher-direkt.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv