verbraucher-direkt.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Patrizia baut Führungsspitze in Europa weiter aus

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Patrizia hat Jérôme Delaunay als neuen Head of Asset Management South-West Europe eingestellt. Er zeichnet damit für das Asset Management in Frankreich, der Iberischen Halbinsel und Italien verantwortlich.

Delaunay, der im Juni von AXA IM Alts zu Patrizia wechselt, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Immobilien-Investmentmanagement und in allen relevanten Asset-Typen. Er wird in der Pariser Niederlassung von Patrizia tätig sein und an Amal Del Monaco, Head of European Asset Management & Countries, berichten.

„Ich freue mich sehr, Jérôme Delaunay bald bei Patrizia begrüßen zu dürfen. Er verfügt über eine herausragende Erfolgsbilanz im Asset Management und hat große Erfahrung in der Leitung von paneuropäischen Teams. Diese strategische Einstellung spiegelt unsere ehrgeizigen Wachstumspläne für Frankreich, die Iberische Halbinsel und Italien wider, wo wir unsere Investmentaktivitäten und unsere Präsenz deutlich ausbauen wollen“, sagt Del Monaco. (DFPA/TH1)

Die Patrizia AG ist ein als Investor und Dienstleister tätiges, börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Augsburg. Das 1984 gegründete Unternehmen betreut aktuell ein Immobilienvermögen in Höhe von rund 55,3 Milliarden Euro größtenteils als Co-Investor und Portfoliomanager für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds und Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

www.patrizia.ag

von
verbraucher-direkt.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv